Neues Loipenspurgerät angeschafft

Sparkassen Wasserburg und Altötting-Mühldorf spenden 2.000 Euro an den Skiclub Haag

Neues Loipenspurgerät für den Skiclub Haag
+
(v. l.): Sigmund Heilmaier (Sparkasse Altötting- Mühldorf), Matthäus Urban (1. Vorstand Ski-Club Haag), Christine Seidl (2. Vorstand Ski-Club Haag), Helmut Schuster (Sparkasse Wasserburg).

Mühldorf a. Inn - Der Skiclub Haag betreibt eine allgemeine Loipe und eine Biathlon-Trainingsloipe im Großhaager Forst. Nachdem das Spurgerät für die allgemeine Loipe, kurz vor Beginn der neuenSaison kaputtgegangen ist, fragte der Verein nach Spenden bei den regionalen Sparkassen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Gerne unterstützten die beiden Sparkassen in Wasserburg und Altötting-Mühldorf den Verein mit jeweils 1.000 Euro für den Kauf eines Loipenspurgerätes. Dank des diesjährigen, schneereichen Winters, kam das neue Gerät sofort zum Einsatz.

Bei der Scheckübergabe präsentierten Matthias Urban und Christine Seidl, Vorstände des Skiclubs, den beiden Sparkassen-Filialleitern Siegmund Heilmaier und Helmut Schuster ihre neue Errungenschaft.

Pressemeldung der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Kommentare