Projekt das direkt ins Herz trifft

Ab Oktober fährt in den Landkreisen Mühldorf und Altötting das Herzenswunsch Hospizmobil des BRK

+

Mühldorf - Bald kann es losgehen. Die beiden BRK Kreisverbände Mühldorf und Altötting haben sich zusammengetan, für ein Projekt das direkt ins Herz trifft – das Herzenswunsch Hospizmobil.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zugegeben, ganz neu ist die Idee nicht. Das Herzenswunsch Hospizmobil ist eine Initiative des Bayerischen Roten Kreuzes und schon seit einiger Zeit fährt es in anderen Landkreisen, um Personen in palliativen Situationen ihren letzten Herzenswunsch zu erfüllen. Wir sind dankbar, dies bald auch für die Bewohner der Landkreise Mühldorf und Altötting umsetzen zu dürfen.

Unser Herzenswunsch Hospizmobil wird aktuell noch umgebaut, um für die Fahrten perfekt ausgestattet zu sein. Das ehrenamtlich tätige Team steht in den Startlöchern. Im Oktober sind wir dann für unseren ersten Einsatz gerüstet und werden alle weiteren Informationen über das Fahrzeug, das Team, die Finanzierung und die Möglichkeiten der Wunschanmeldung veröffentlichen.

Wenn Sie uns bei dieser sinnvollen Herausforderung unterstützen möchten, können Sie das mit einer Spende oder Ihrer aktiven Mithilfe tun, denn unsere Helfer unterstützen uns ehrenamtlich und wir freuen uns über jedes neue Gesicht im Team.

Weitere Informationen zum Herzenswunsch Hospizmobil finden Sie ab September auf unserer Homepage www.kvmuehldorf.brk.de

Gerne informieren wir Sie auch telefonisch unter: 08631/3655-0.

Pressemeldung des BRK KV Mühldorf

Fotos: BRK Kreisverband Straubing-Bogen

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT