Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stefan Zimmermann berät und unterstützt 

Neuer Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Mühldorf

Der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Mühldorf, Stefan Zimmermann
+
Der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Mühldorf, Stefan Zimmermann.

Mühldorf a. Inn - Der Landkreis Mühldorf a. Inn hat einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege: Der Diplom-Ingenieur (FH) für Gartenbau Stefan Zimmermann hat die Nachfolge von Erwin Obermeier angetreten, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Stefan Zimmermann ist bereits seit 1. Februar am Landratsamt beschäftigt und hat sich bereits in seinen Aufgaben eingearbeitet. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bereits seit seiner Kindheit interessiert sich der gebürtige Augsburger für die Natur. Nach seiner Lehre als Gärtner im Botanischen Garten Augsburg absolvierte er bei der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker für Gartenbau. Anschließend studierte der 37-Jährige Gartenbau in Weihenstephan. Zahlreiche Exkursionen führten ihn unter anderem nach Sibirien und Äthiopien. Weitere berufliche Stationen waren die Gartenbauberatung in Konstanz, die Lebenshilfe Donau-Iller sowie Rottach-Egern. Aufgrund seines Interesses für Bäume war Stefan Zimmermann außerdem als Baumkontrolleur und Sachverständiger für Gehölze im gesamten Bundesgebiet unterwegs.

Zu seinen Aufgaben im Landkreis Mühldorf a. Inn zählen unter anderem die technische Leitung des kreiseigenen Grüntrupps, die Mitwirkung und Beratung bei landschaftspflegerischen Fragen sowohl von Kommunen als auch von Bürgerinnen und Bürgern, die Geschäftsführung beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege, Organisation von Veranstaltungen, die Betreuung der 150 Naturschutzdenkmäler im Landkreis sowie die Schulungen der Naturschutzwächter.

„Ich freue mich, dass ich mein bisheriges erworbenes gartenbauliches Wissen im Landkreis Mühldorf a. Inn einbringen darf. Ich werde versuchen, sämtliche Fragen und Aufgaben so gut wie möglich und zeitnah zu beantworten“, so Stefan Zimmermann.

Der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Mühldorf, Stefan Zimmermann, ist erreichbar unter Tel: 08631-593 oder per E-Mail unter stefan.zimmermann@lra-mue.de.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Kommentare