Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Landkreis Mühldorf

Kostenlose Entsorgung von Christbäumen auf den Wertstoffhöfen möglich

Mühldorf - Ausgediente Christbäume können an allen Wertstoffhöfen im Landkreis kostenlos abgegeben werden.

Die Meldung im Wortlaut

Wenn unter dem Weihnachtsbaum keine Geschenke mehr, sondern nur noch jede Menge Nadeln liegen, wird es Zeit für die Entsorgung des Baumes. Christbäume können an allen Wertstoffhöfen im Landkreis kostenlos abgegeben werden. Der gesamte Christbaumschmuck muss davor entfernt werden, da Lametta, Weihnachtskugeln und Kerzenhalter nicht kompostierbar sind. 

Die Grüngutsammelstellen an den Wertstoffhöfen stehen während des gesamten Winters zur Verfügung. Derzeit gelten die Winteröffnungszeiten, die im Entsorgungskalender abgedruckt sind oder in der Abfall App sowie auf den Internetseiten der Abfallwirtschaft eingesehen werden können.

Das Team der Abfallwirtschaft steht für weitergehende Auskünfte gerne telefonisch unter 08631/699-744 oder per E-Mail an abfallwirtschaft@lra-mue.de zur Verfügung.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance/Marcel Kusch/dpa

Kommentare