Kinder hatten sichtlich Spaß

Knaxiade – Sparkasse fördert Spaß an der Bewegung

+
Für ihren Einsatz und ihre Motivation erhalten alle Kinder eine Medaille und eine Urkunde.

Mühldorf - Seit über einem Vierteljahrhundert findet jährlich die Knaxiade statt. Auch heuer nahmen wieder viele Kindergärten aus den Landkreisen Mühldorf und Altötting teil.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Damit förderten die Erzieherinnen und Erzieher die Bewegung von rund 2.000 Kindern. Die Knaxiade wird vom Bayerischen Turnverband mit großzügiger Unterstützung der Sparkassen organisiert. 

Die Sparkasse Altötting-Mühldorf übernimmt sämtliche Projekt- und Materialkosten für alle Kindergärten im Geschäftsgebiet. So investiert das Kreditinstitut jährlich ca. 10.000 Euro

Die Knaxiade bereichert den Kindergartenalltag und bringt Abwechslung in die Bewegungszeiten der Kinder. Bei der Olympiade im Kindergarten werden alle Kinder zu Gewinnern, denn ohne Leistungsdruck werden sie zur Freude an der Bewegung animiert. Jeder Kindergarten kann die Knaxiade frei gestalten. In verschiedenen Übungs- und Spielbereichen haben die Kinder Spaß an der Bewegung. Attraktive Stationen, wie z. B. Laufen, Hüpfen, Springen, Rollen und Drehen, haben sie dabei zur Auswahl. Für ihren Einsatz und ihre Motivation erhalten alle eine Medaille und eine Urkunde

Die Sparkasse bedankt sich bei den Teams in den Kindergärten für die hervorragende Vorbereitung und die tolle Durchführung der Bewegungsaktion. Auch im nächsten Jahr bietet die Sparkasse Altötting-Mühldorf in ihrem Geschäftsgebiet die Knaxiade an. Alle Kindergärten können wieder kostenlos teilnehmen.

Pressemeldung der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT