Heute gesund für morgen

Fit durch den Frühling mit den Kursen des Gesundheitsamtes

+

Mühldorf am Inn - "Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter" ist auch in diesem Jahr das Motto der Jahreskampagne des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

"Möglichst lange selbstbestimmt leben und aktiv an der Gesellschaft teilhaben zu können ist das Ziel dieser Kampagne. Aus diesem Grund stellt das Gesundheitsamt Mühldorf die Themen gesunde Ernährung und Bewegung sowie geistige Fitness in den Mittelpunkt seiner Aktionen", erklärt Anna Fischer, Sozialpädagogin am Gesundheitsamt Mühldorf.

Gemeinsam mit der Gesundheitsregionplus des Landkreises Mühldorf organisiert das Gesundheitsamt in Kooperation mit der Stadt Waldkraiburg und dem Seniorenbeirat der Stadt Waldkraiburg im Rahmen dieser Kampagne verschiedene Angebote in Waldkraiburg. Die Aktionsreihe rund um das Thema „Heute gesund für morgen“ beginnt am Mittwoch, 11. April um 15 Uhr mit einer Veranstaltung im Haus der Kultur in Waldkraiburg. „Der Grundstein für ein gesundes Älterwerden wird bereits in jüngeren Jahren gelegt“, betont Dr. Benedikt Steingruber, Leiter des Gesundheitsamtes. „Deshalb ist es sehr wichtig, bereits ab der Lebensmitte für die spätere Gesundheit vorzusorgen“.

Sportarten ab 55 plus

Dr. med. Helmut Rochlitz, Facharzt für Innere Medizin aus Waldkraiburg, wird in einem Fachvortrag darüber informieren, worauf bei einer Ernährung für ein gesundes Älterwerden geachtet werden sollte und welche Sportarten gerade für Menschen ab 55 Jahren gut geeignet sind. Im Anschluss an den Vortrag wird es die Gelegenheit geben, verschiedene Übungen aus dem Qi Gong kennen zu lernen. So kann bereits mit einfachen Übungen zuhause oder zum Beispiel beim Warten an der Supermarktkasse etwas für die Entspannung getan werden. Außerdem werden unterschiedliche Aktivangebote vorstellt, die in im Rahmen der Aktionsreihe in Waldkraiburg stattfinden.

Folgende kostenfreie Aktivkurse sind geplant:

  • Wassergymnastik
  • Walking/Nordic-Walking
  • Qi Gong
  • Schnupperkletterkurs
  • Fahrradparcours
  • Auto-Simulatoren

Zu den Themen der Veranstaltung werden im Frühjahr auch zwei Kinofilme im Cinewood Waldkraiburg gezeigt. Im Anschluss an die Veranstaltung haben Interessierte die Möglichkeit, sich direkt für die Aktivangebote anzumelden, bei denen das Gehörte in die Praxis umgesetzt werden kann. Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten können Sie gerne auch vor der Veranstaltung beim Gesundheitsamt erfragen. Sabine Bacher, Tel. 08631/699-310 oder Anna Fischer, Tel. 08631/699-963 helfen Ihnen gerne weiter. Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Gesundheitsamtes Mühldorf a. Inn

Pressemitteilung des Landratsamtes Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser