Sonderzug nach Augsburg

Der ganze Landkreis auf Reisen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dieses Mal reist der Landkreis ins schöne Augsburg!

Mühldorf a. Inn - In Zusammenarbeit mit der Südostbayernbahn bietet der Landkreis Mühldorf auch in diesem Jahr wieder einen Sonderzug an.

Die Fahrt geht am Samstag, den 2. September, mit Einstiegsmöglichkeiten in Mühldorf, Ampfing und Schwindegg ins schwäbische Augsburg. Mit mehr Brücken als Venedig, ist Augsburg eine Stadt des Wassers und hat viele verwinkelte Gässchen und kleine Plätze. Besondere Highlights in Augsburg sind zum Beispiel die Fuggerei als älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt, das Rathaus, das als einer der bedeutendsten Profanbauten der Renaissance nördlich der Alpen gilt. Im Goldenen Saal glänzen vergoldete Portale und die vergoldete Kassettendecke.

Wer nicht schwer schleppen will: Kein Proviant nötig

Im bewirteten Gesellschaftswagen ist für Verpflegung und Getränke bestens gesorgt. Nach der Ankunft am Hauptbahnhof haben Sie die Möglichkeit zu einer Stadtführung. Anschließend steht Ihnen der Tag bis zur Rückfahrt zur freien Verfügung. Der Vorverkauf beginnt am Montag, 24. Juli. Tickets gibt es, so lange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist! Abfahrt in Mühldorf ist um 8:01 Uhr, Rückkehr um 19:49 Uhr.

Kinder fahren für die Hälfte

Fahrkarten für den Sonderzug inklusive Stadtführung sind zum Preis von 35 Euro erhältlich. Ein besonderes „Zuckerl“ für Familien: Der Landkreis Mühldorf übernimmt die Hälfte des Fahrpreises für Kinder (6-14 Jahre) – so zahlen Sie statt 10 Euro nur 5 Euro! Weitere Vorteile gibt es für die Inhaber einer Ehrenamtskarte und Schwerbehinderte – sie bekommen eine Ermäßigung in Höhe von 10 Euro.

Vorverkaufsstellen: 

Tickets für die Zugfahrt mit Sitzplatzreservierung inklusive Stadtführung erhalten Sie an folgenden Vorverkaufsstellen:

  • im Landratsamt Mühldorf a. Inn (Hauptgebäude, Kreiskasse) 
  • im Bürgerbüro in Haag (im Rathaus Mo und Do) 
  • im Bürgerbüro Neumarkt St. Veit (im Rathaus Di und Do) 
  • im Rathaus Waldkraiburg (an der Information) 
  • in den Verkaufsstellen der Südostbayernbahn in Mühldorf und Ampfing 
  • im Kulturbüro der Stadt Mühldorf (Touristinfo am Stadtplatz)

Weitere Infos unter www.lra-mue.de oder www.suedostbayernbahn.de oder telefonisch bei Anita Höpfinger unter 08631/699-798. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Tag mit Ihnen!

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser