Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Infos der Führerscheinstelle Mühldorf 

Führerscheinabholung während der Corona-Pandemie

Landkreis Mühldorf a. Inn - Fahrschüler müssen nach bestandener Prüfung nicht zwingend einen Online-Termin bei der Führerscheinstelle buchen, um die Fahrerlaubnis ausgehändigt zu bekommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Um die Fahrerlaubnis in diesen Fällen schnell und kontaktlos zu erhalten, haben Fahrschüler die Möglichkeit, die Prüfbestätigung über die bestandene Prüfung in den Briefkasten der Führerscheinstelle zu werfen oder diese Prüfbestätigung auf dem Postweg an die Führerscheinstelle zu schicken (Anschrift: Nordtangente 10, 84453 Mühldorf a. Inn).

Die Fahrerlaubnisse werden dann umgehend - spätestens innerhalb von einem Werktag nach Eingang der Prüfbestätigung bei der Führerscheinstelle - mit Zustellungsurkunde versandt, so dass die Führerscheine oder Fahrberechtigungen spätestens innerhalb von drei Werktagen ab Eingang der Prüfungsbestätigung bei der Führerscheinstelle beim Fahrschüler ankommen.

Für alle anderen fahrerlaubnisrechtlichen Angelegenheiten wird darum gebeten, unter www.lra-mue.de einen Online-Termin zu reservieren.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Marius Becker/dpa

Kommentare