Pressemeldung des ÖDP-KV Mühldorf

Bernhard Suttner und Lisa Sieber zu Delegierten gewählt

Bernhard Suttner, Lisa Sieber, Franz Hofmaier, ÖDP Bezirksvorsitzender
+
Auf dem Foto v. l. n. r.: Bernhard Suttner, Lisa Sieber, Franz Hofmaier, ÖDP Bezirksvorsitzender

Landkreis Mühldorf a. Inn - Zum ersten Mal bei einer Wahl angetreten und gleich auf Platz 3 gelandet! Bernhard Suttner aus Mühldorf wird den ÖDP-Bezirksverband Oberbayern auf dem kleinen Parteitag der bayerischen ÖDP vertreten.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Auf dem ÖDP-Bezirksparteitag in Karlsfeld schaffte auch Kreisvorsitzende Lisa Sieber den Sprung in den Landeshauptausschuss. Zwischen den großen Parteitagen tagt dieser sogenannte „kleine Parteitag“ und leitet so die Geschicke der ÖDP in Bayern.

Der ÖDP-Bezirksverband Oberbayern umfasst mittlerweile 1.350 Mitglieder. Bayernweit hat die ÖDP die 5.000er Marke geknackt.


Sieber und Suttner werden die ÖDP auch auf Bundesebene vertreten und als Delegierte zu den jeweiligen Bundesparteitagen fahren.

„Als Blühwiesenpate liegt mir der Insekten- und Wildbienenschutz besonders am Herzen“, meinte der 35-jährige Familienvater Bernhard Suttner. In diesem Zusammenhang kritisierte er den unsensiblen Umgang der Gemeinde Polling mit einer Lehmwand, die einem Straßenprojekt zum Opfer fallen soll.

Pressemeldung des ÖDP-Kreisverband Mühldorf

Kommentare