Am 23. März im Landratsamt Mühldorf

Beratungstag für Akteure und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft 

Landkreis Mühldorf a. Inn - Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist von der Corona-Pandemie besonders betroffen. Aber was versteht man eigentlich alles unter der vielschichtigen Kultur- und Kreativwirtschaft? Dazu zählen der Markt der darstellenden Künste, die Designwirtschaft, der Presse- und Werbemarkt, die Musikwirtschaft, der Buchmarkt, die Software- und Gamesindustrie, der Markt der bildenden Kunst und die Rundfunkwirtschaft. Auch die Filmwirtschaft und der Architekturmarkt zählen dazu.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ihr Beitrag zur Lebensqualität in unserem Landkreis ist unbestritten, als Standortfaktor wird sie immer wichtiger - und doch fehlt es leider oft an Netzwerken und unterstützenden Angeboten.

Die Landkreise Mühldorf a. Inn und Altötting haben dieses Problem erkannt und bieten seit einigen Jahren Beratungstage für Akteurinnen und Akteure dieser Branchen an. Das Beratungsangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreative, die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen. Im Rahmen der Beratung können Fragen rund um die Themen Selbstständigkeit, Akquise, Vernetzung, Finanzierung oder einfach zur generellen Orientierung gestellt werden. Auch Fragen über Corona-Förderprogramme oder mögliche Unterstützungsangebote können Teil der Beratung sein.

Der nächste Beratungstag ist am Dienstag, 23. März 2021. Die Beratung findet im Haus der Wirtschaft des Landratsamtes Mühldorf, Töginger Straße 18d, Eingang IHK, Gruppenraum 2 im Erdgeschoss statt. Um Terminvereinbarung bei Frau Astrid Kohn wird gebeten: Telefon: 08631 3873-10, E-Mail: astrid.kohn@hwk-muenchen.de

Die Beratung selbst wird von Roland Meier, betriebswirtschaftlicher Berater bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern, durchgeführt. Sie ist kostenlos und kann je nach Bedarf bis zu einer Stunde dauern.

Weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen sowie zu den Beratungstagen sind auch unter www.kreativ-inn-salzach.de zu finden. Bei Fragen steht Thomas Perzl vom Team der Kreis- und Regionalentwicklung im Landratsamt Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/699-798 gerne zur Verfügung.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/Silas Stein/dpa (Symbolbild)

Kommentare