100 Prozent Einhaltung der Preis- und Terminzusagen

Autohaus BMW VOGL erhält Urkunde für hervorragende Leistungen beim MINI Werkstatttest

+
Überreichung der Urkunde im Januar 2020 Anton Herner (BMW AG), Edona Djimsiti, Jürgen Pöllner

Mühldorf - Das Autohaus BMW VOGL in Mühldorf hat wieder einmal eine Urkunde für einen absolvierten MINI Pflichttest, mit dem Gesamtergebnis „Hervorragend“ erhalten.

Diese Auszeichnung überreichte der Gebietsleiter After Sales der BMW AG, Anton Herner, an den Geschäftsführer von BMW VOGL, Jürgen Pöllner sowie die zuständige Kundenbetreuerin, Edona Djimsiti. Ende 2019 wurden die Leistungen unangemeldet durch einen unabhängigen Dienstleister überprüft. Dabei wurden die Einhaltung der Preis- und Terminzusagen sowie die Beratung und das Leistungsniveau der Werkstatt getestet. Dies wurde mit 100 Prozent Erfüllung abgeschlossen. Der Geschäftsführer von BMW VOGL, Jürgen Pöllner, ist stolz auf seine Mitarbeiter:


„Wir freuen uns sehr über diese wiederholte Auszeichnung. Sie bestätigt unseren Weg der höchstmöglichen Kundenzufriedenheit. Um den Anforderungen perfekt ausgeführter Dienstleistung und der innovativen Technik von BMW zu entsprechen, legen wir größten Wert auf bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter und unser modernstes Service- Equipment in Burghausen und Mühldorf. Ich bin überzeugt, dass wir auch in Zukunft unsere Kunden bestmöglich betreuen werden.“

Pressemitteilung Autohaus Vogl e.K.

Kommentare