Landratswahl im Landkreis Mühldorf:

Cathrin Henke als Landrats-Kandidatin bestätigt

+
Die ersten fünf auf der Kandidatenliste von Bündnis90/Die Grünen: Peter Uldahl, Christa Moser, Cathrin Henke, Elfriede Unterstöger und Dr. Georg Gafus (von links). Foto ha

Mühldorf/Ampfing - Mit Rückenwind geht die Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Cathrin Henke, in das Rennen um den Landratsposten. Ohne Gegenstimme wurde sie von den Mitgliedern gewählt.

Wie der Mühldorfer Anzeiger am Freitag wurde Cathrin Henke als Landratskandidatin von den Mitgliedern von Bündnis 90/Die Grünen bestätigt. Bei zwei Enthaltungen stimmten 34 von 36 Mitgliedern für Henke, die als Wahlziel ausgab: "Wir wollen die absolute Mehrheit der CSU im Kreis verhindern und unsere vier Kreistagssitze mindestens halten."

Henke belegt in der Liste für die Kreistagswahl auch den ersten Platz. Auf Platz zwei wurde der Kreis-Vorstandssprecher Peter Uldahl gewählt. Der Ampfinger setzte sich in einer Kampfabstimmung mit 26:8 Stimmen deutlich gegen Dr. Georg Gafus durch, der laut Mühldorfer Anzeiger die "Kreisstadt Mühldorf gerne weiter vorne vertreten" hätte. Gafus behielt letztlich den - vom Vorstand ursprünglich angedachten - Listenplatz vier, auf Rang drei steht Elfriede Unterstöger aus Polling. Die kompletten 60 Kandidaten der Kreistagsliste finden Sie auf ovb-online.de.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de sowie im Mühldorfer Anzeiger.

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser