Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen

Zug um Zug - Schiene statt Kurzstreckenflüge

Landkreis Mühldorf - München-Frankfurt - mit dem Zug oder dem Flugzeug? Ein Vergleich der CO2-Bilanz weist die Schiene mit 10,3 kg (Hin- und Rückfahrt) gegenüber 114,3 kg für einen Flug eindeutig als klimafreundlicher aus (Quelle: Ecopassenger, siehe Link unten).

Angesichts der Klimakrise ist es höchste Zeit, Kurzstreckenflüge so schnell wie möglich überflüssig zu machen. Die GRÜNE Bundestagsfraktion will die Bahn bis 2035 auf nahezu allen innerdeutschen Strecken und ins benachbarte Ausland zur schnelleren, komfortableren und günstigeren Alternative machen. Sie hat dazu bereits ein Papier mit Vorschlägen vorgestellt. Demnach soll massiv in die Bahninfrastruktur investiert und Subventionen für den Luftverkehr abgebaut werden. Zu diesem Thema laden der Kreisverband und die Grüne Jugend Mühldorf zu einer Diskussionsrunde mit MdB Stefan Schmidt, einem der AutorInnen des Papiers, ein. Wann? 17. September, 19.30 Uhr Wo? Grünes Büro, Huterergasse 5, Mühldorf Alle Mitglieder und interessierten BürgerInnen sowie VertreterInnen der Presse sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Link zum AutorInnenpapier: „Kurzstreckenflüge auf die Schiene verlagern.“

Link zum CO2-Vergleich Bahn-Flug: www.ecopassenger.org

Webseite MdB Stefan Schmidt: www.schmidt-oberpfalz.de

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT