Pressebericht ÖDP Mühldorf

Radltour der ÖDP Mühldorf

Landkreis Mühldorf - Die Natur beobachten - unter diesem Motto steht die Radltour der ÖDP Mühldorf am 23. Juni, zu der auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen sind.

Abfahrt ist um 8.30 Uhr vom Mühldorfer Bahnhofsvorplatz nach Ampfing zum Bahnhof. Dort kann man sich auch anschließen. Abfahrt in Ampfing beim Bahnhof um ca. 9.15 Uhr zur Bund Naturschutz Kiesgrube bei Haigerloh. Hier beginnt um 9.30 Uhr eine Führung mit Dr. Andreas Zahn vom Bund Naturschutz. Die Kiesgrube ist mittlerweile ein Vorzeigeprojekt für Renaturierung von Kiesabbauflächen und die Schaffung unterschiedlichster Lebensräume. Ziegen und Rinder weiden dort gemeinsam und schaffen dadurch vielfältige Lebensräume für inzwischen stark gefährdete Tiere und Pflanzen.

Im Anschluss an die Führung wird nach Schafdorn zum Gasthaus AmVieh-Theater - Schafdorn 1, 84419 Schwindegg – geradelt wo eine Mittagspause mit gemütlichen Beisammensein geplant ist. Wer nicht mit radeln kann hat auch die Möglichkeit mit dem PkW zur Kiesgrube und nach Schafdorn zu kommen. Anmeldung bei Lisa Sieber Tel 08638 8845458 erwünscht (ist aber nicht zwingend erforderlich).

Pressemitteilung der ÖDP Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT