Tour startet am 16. April

Problemmüllsammlung im Landkreis Mühldorf a. Inn

Landkreis Mühldorf a. Inn - Am 16. April 2021 startet das Problemmüllmobil zur ersten Tour im Jahr 2021 durch den Landkreis Mühldorf a. Inn. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Folgende Problemabfälle können dabei in haushaltsüblichen Mengen (ca. 30 l) abgegeben werden:

-      Lacke, Holzschutz- und Abbeizmittel

-      Abfluss- und Rohrreiniger, Metall- und Silberputzmittel

-      Lösungsmittelgemische, Verdünner, Terpentin, Waschbenzin

-      Kaltreiniger, Fleckenentferner, Spiritus

-      Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel

-      Spraydosen mit Inhalt

-      Quecksilberhaltige Abfälle wie Thermometer

-      Feuerlöscher bis 20 kg

Altöle, Autobatterien und Druckgasflaschen müssen bei der  Verkaufsstelle, bzw. beim Händler zurückgegeben werden. Diese Abfälle werden bei der Problemmüllsammlung nicht angenommen.

Dispersions- und Wandfarben enthalten keine Lösungsmittel mehr und sind daher unbedenklich. Diese sind deshalb über die Hausmülltonne (schwarze Restmülltonne) zu entsorgen (bitte vorher eintrocknen lassen oder mit Sägemehl binden).

Medikamente wie Tabletten, Salben und Säfte sind ebenfalls über die Restmülltonne zu entsorgen. In der Müllverbrennung werden diese rückstandslos verbrannt. Lediglich Zytostatika aus der Krebsbehandlung und Medikamente in Spraydosen gehören zu den gefährlichen Abfällen und deshalb zum Problemmüllmobil.

Gewerbliche Kleinanlieferungen sind rechtzeitig vor der Sammlung im Landratsamt anzumelden und kostenpflichtig.

Bei Rückfragen:

Landkreis Mühldorf a. Inn, Telefonnummer 08631/699-744 oder per E-mail an abfallwirtschaft@lra-mue.de.

Die einzelnen Termine sind auch in der Problemmüll-Broschüre enthalten. Diese ist zum Download abrufbar unter:  www.lra-mue.de/abfallwirtschaft.

Freitag, 16. April 2021

Erharting: 08.30 - 09.00 Uhr, Parkplatz Brauerei

Niedertaufkirchen: 09.30 - 10.00 Uhr, Wertstoffhof

Niederbergkirchen: 10.30 - 11.00 Uhr, ehem. Wertstoffhof

Lohkirchen: 11.30 - 12.00 Uhr, Bauhof

Schönberg: 13.00 - 13.30 Uhr, Bauhof

Egglkofen: 14.00 - 14.30 Uhr, Feuerwehr

Neumarkt-St. Veit: 15.00 - 16.30 Uhr, Wertstoffhof

Montag, 19. April 2021

Mettenheim: 08.30 - 09.30 Uhr, Bauhof

Zangberg: 10.00 - 10.30 Uhr, ehem. Wertstoffhof

Oberbergkirchen: 11.00 - 11.30 Uhr, Wertstoffhof

Buchbach: 12.30 - 13.30 Uhr, Wertstoffhof

Ampfing: 14.00 - 16.00 Uhr, Wertstoffhof

Dienstag, 20. April 2021

Schwindegg, 08.30 - 09.30 Uhr, Wertstoffhof

Obertaufkirchen: 10.00 - 10.30 Uhr, Am Sportplatz

Rattenkirchen, 11.00 - 11.30 Uhr, Bauhof

Heldenstein: 12.00 - 12.30 Uhr, Feuerwehr

Aschau a. Inn: 13.30 - 14.30 Uhr, Wertstoffhof

Gars a. Inn: 15.00 - 16.00 Uhr, Feuerwehr

Mittwoch, 21. April 2021

Polling: 08.30 - 09.30 Uhr, Wertstoffhof

Oberneukirchen: 10.00 - 10.30 Uhr, Feuerwehr

Taufkirchen: 11.00 - 11.30 Uhr, Parkplatz

Kraiburg a. Inn: 12.30 - 14.00 Uhr, Wertstoffhof

Jettenbach: 14.30 - 15.00 Uhr, Zehentstadl

Unterreit: 15.30 - 16.00 Uhr, Bauhof

Donnerstag, 22. April 2021

Reichertsheim: 08.30 - 09.00 Uhr, FFW Reichertsheim

Kirchdorf: 09.30 - 10.00 Uhr, ehem. Wertstoffhof

Haag i. OB: 10.30 - 12.30 Uhr, Wertstoffhof

Rechtmehring: 13.30 - 14.00 Uhr, Wertstoffhof

Maitenbeth: 14.30 - 15.00 Uhr, Feuerwehr

Freitag, 23. April 2021

Mühldorf a. Inn: 08.30 - 11.30 Uhr, Wertstoffhof, Adolf-Kolping-Str. 11

Waldkraiburg: 13.00 - 16.00 Uhr, Wertstoffhof, Emil-Lode-Straße 5

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare