Pressemitteilung des Landratsamtes Mühldorf a. Inn

Neubau abgeschlossen: Kreisverkehr an MÜ 25/13 in Haigerloh freigegeben

Landkreis Mühldorf - Nach zweimonatiger Bauzeit wurde am Mittwochvormittag, 22. Juli, der neugebaute Kreisverkehr an der Kreuzung der Kreisstraßen MÜ 25 und MÜ 13 in Haigerloh für den Verkehr freigegeben.

Kleinere Restarbeiten werden unter fließendem Verkehr ausgeführt. Die Umleitungsstrecke für die gesperrte Ortsdurchfahrt in Ampfing wird durch die Verkehrsfreigabe des Kreisverkehrsplatzes in Haigerloh geändert. Diese verläuft nun von Zangberg kommend über die St 2091 nach Waldkraiburg. An der Pürtener Kreuzung führt die Umleitung nach rechts auf die St 2352 in Richtung Aschau a. Inn und beim Kreisverkehr vor Thann weiter nach rechts auf die Kreisstraße MÜ 25.


An dem neuen Kreisverkehr in Haigerloh führt sie dann weiter zur zweiten Ausfahrt in Richtung Heldenstein. Die Umleitungsstrecke gilt für beide Fahrtrichtungen. Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer und Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung des Landratsamtes Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare