Jetzt bewerben

Kultur- und Kreativpreis des Landkreises Mühldorf a. Inn

Landrat Max Heimerl ruft zur Bewerbung für den Kultur- und Kreativpreis auf.
+
Landrat Max Heimerl ruft zur Bewerbung für den Kultur- und Kreativpreis auf.

Landkreis Mühldorf a. Inn - Auch im Jahr 2021 gibt es wieder einen Kultur- und Kreativpreis des Landkreises Mühldorf a. Inn. Dieser besondere Preis, der im Jahr 2019 zum ersten Mal verliehen wurde und alle zwei Jahre ausgelobt wird, ist mit einem Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

 „Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende sind hervorragende Botschafter unseres Landkreises. Sie stellen nicht nur einen bedeutenden Wirtschaftszweig dar, sie leisten mit ihren Werken und Darbietungen auch einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag“, so Thomas Perzl, neuer Fachbereichsleiter der Kreis- und Regionalentwicklung im Landkreis. Coronabedingt ist gerade diese Branche schwer gebeutelt. Um ein kleines Zeichen der Hoffnung, der Anerkennung und des Aufschwungs zu setzen, wird der Preis in diesem Jahr auf drei Preisträger anteilsmäßig aufgeteilt und möchte damit möglichst viele Kreative und Künstlerinnen und Künstler motivieren, sich zu bewerben.

Die Auszeichnung richtet sich an Einzelpersonen und Personengruppen, die auf dem Gebiet der Kultur- und Kreativwirtschaft besonders anerkennenswerte Leistungen erbracht haben. Bewerbungszeitraum ist der 1. April bis 31. Mai. Teilnehmen können alle, die im Landkreis Mühldorf a. Inn geboren, ansässig sind oder waren oder deren Wirken für den Landkreis Mühldorf a. Inn unmittelbare Bedeutung hat.

Das Formblatt und die Teilnahmebedingungen sind ab dem 1. April auf der Website unter www.lra-mue.de abrufbar. Bei Fragen steht Josef Geisberger, aus dem Fachbereich Kreis- und Regionalentwicklung am Landratsamt Mühldorf, unter 08631/699-961 zur Verfügung.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Kommentare