25 Bewerbungen gingen ein

Große Resonanz auf den Kultur- und Kreativpreis des Landkreises Mühldorf a. Inn

Landkreis Mühldorf a. Inn - Am 31. August endete der Bewerbungszeitrum für den Kultur- und Kreativpreis des Landkreises Mühldorf a. Inn, der in diesem Jahr erstmals vergeben wird. 25 eingegangene Bewerbungen zeugen vom großen Stellenwert, den die Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis Mühldorf hat.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Bewerbungen, die von Einzelpersonen, Personengruppen und regionalen Unternehmen eingereicht wurden, spiegeln in ihrer Bandbreite die Vielseitigkeit der Branche wider

Die Auszeichnung für auf dem Gebiet der Kultur- und Kreativwirtschaft besonders anerkennenswerte Leistungen wird alle zwei Jahre vergeben. Der Landkreis Mühldorf a. Inn freut sich über das rege Interesse und bedankt sich für die zahlreichen Bewerbungen. Eine unabhängige, achtköpfige Fachjury wählt nun den oder die Preisträger aus. Der mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Preis kann auf verschiedene Teilnehmer/-innen aufgeteilt werden. 

Die Preisträger/-innen werden schriftlich benachrichtigt und im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 19. November 2019 ausgezeichnet. Für weitere Fragen steht Josef Geisberger im Landratsamt Mühldorf unter 08631/699-961 gerne zur Verfügung.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Landratsamt Mühldorf a. Inn

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT