Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Terminhinweis des Landratsamt Mühldorf

Projekt „Der Landkreis liest“: Autorenlesung mit Dr. Matthias Morgenroth am 23. Juni

Landkreis Mühldorf a. Inn - Im Rahmen des landkreisweiten Leseprojekts „Der Landkreis liest“ finden nun zu einzelnen Büchern Autorenlesungen statt. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der Buchautor Dr. Matthias Morgenroth liest aus seinem Kinderbuch „Kidnapping Oma“ am 23. Juni um 18 Uhr in der Schenkerhalle in Waldkraiburg. Die Geschwister Leni und Jonas kidnappen ihre Oma samt Shetlandpony, damit sie endlich mal alle zusammen sein können. Alle drei erleben mit Campingbus und Pony das beste Wochenende ihres Lebens, denn Oma fährt mit in der Achterbahn, spielt endlos Mensch-ärgere-dich-nicht und schwimmt im Badesee. Im Anschluss an die Lesung werden Fragen beantwortet und es besteht die Möglichkeit, sich ein Buchexemplar signieren zu lassen.

Bis Ende September sind weitere Lesungen geplant. Eine Anmeldung unter  www.lra-mue.de/derlandkreisliest-anmeldung ist unbedingt erforderlich. Auf der Projekt-Webseite sind die Termine für alle weiteren Lesungen sowie alle Informationen zum Projekt zu finden. Alle Lesungen sind kostenlos!

Die erste Lesung hat bereits online stattgefunden. Neun Schülerinnen der Klasse 5 des Ruperti-Gymnasiums Mühldorf a. Inn haben zum Welttag des Buches ein Märchen geschrieben. Das Märchen „Das verwunschene Land“ wurde live von Raphaela Prager, Schülerin der Klasse 6d des Gymnasiums Waldkraiburg vorgelesen.

Als Gast des Abends war der Münchener Schauspieler Thomas Peters mit der Lesung „Seiten aus der Bücherwelt“ zu sehen. Ergänzt wurde das Programm durch eigene fantasievolle Werke und Fotos der Schüler/Innen der Klasse 6a der Mittelschule Gars und der Klasse 6a der Mittelschule an der Dieselstraße Waldkraiburg, die präsentiert wurden.

Das Leseprojekt „Der Landkreis liest“ wurde auf Initiative von Lernen vor Ort mit der AG „Sprachliche Bildung und Sprachförderung im Landkreis Mühldorf a. Inn“ ins Leben gerufen.

Pressemeldung des Landratsamt Mühldorf a. Inn

Kommentare