Die Gewinner des ETM Awards 2020 stehen fest

Autohof in Mühldorf wieder Nr. 1 in Deutschland

Luftaufnahme des 24-Autohofs Bad Rappenau
+
Der 24-Autohof Bad Rappenau

Landkreis Mühldorf - Deutschlands Berufskraftfahrer-Profis haben die besten Marken und Nutzfahrzeuge gewählt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Die feierliche Preisverleihung fand auf Grund des Corona Virus erstmalig virtuell per Livestream statt. Dabei wählten 33,8% in der Kategorie „Rastanlagen“ die Regensburger Kette 24-Autohöfe, zu denen auch der Autohof Mühldorf an der A94 gehört, die quer durch Deutschland 13 Autohöfe betreibt und in Wörrstadt, süd-westlich von Frankfurt und am Flughafen Leipzig bereits zwei weitere Großprojekte realisiert. Auch das weltweit erste, innovative Bademodenmuseum hat gerade am 24-Autohof Bad Rappenau eröffnet.

Stuttgart 23. Juli


Die große Leserwahl zu den ETM Awards und „Best Brands“ startete mit einem neuen Rekord. Es stellten sich 253 Fahrzeugbaureihen für die Auszeichnungen „Best Truck“, „Best Van“ sowie „Best Bus“ und 27 Kategorien für die Preisverleihung des begehrten „Best Brand“ Award zur Wahl.

8.125 Nutzfahrzeug-Profis bestimmten ihre Favoriten

Insgesamt kürten 8.125 Leser von lastauto omnibus, trans aktuell, FERNFAHRER und eurotransport.de ihre favorisierten Modelle und Marken zu Siegern der jeweiligen Kategorie. Die feierliche virtuelle Preisverleihung fand im neuen DEKRA EMV-Labor am Standort Stuttgart statt. Mit dabei waren die Gewinner, die äußerst kreative Video- Clips und Bilder beisteuerten.

Preisverleihung ETM Award Best Brand 2020

Auch die besonders innovative 24-Autohof Gruppe aus Regensburg, die vor kurzem erst einen der größten Elektro Ladeparks Europas in Lutterberg an der A7 eingeweiht hat und mit dem BikiniARTmuseum das weltweit erste Bademoden Museum direkt an die Autobahn A6 auf den 24- Autohof Bad Rappenaungebracht hat, präsentierte in einem gelungenen Videoclip. Die Übergabe des 1. Preises in der Kategorie Rastanlagen, wurde dabei gelungen als virtueller Rundgang durch das BikiniARTmuseum inszeniert. Die Trophäe für den 14. Sieg in Folge nahm stellvertretend der Geschäftsführer der 24-Autohof Gruppe Daniel Ruscheinsky von der Moderatorin Alexandra von Lingen - im Video als originelle, personalisierte Schaufensterpuppen in Szene gesetzt - in Empfang.

Mühldorfer Rastanlagen Betreiber darf jubeln

Besonders stolz über den Titel „Beste Marke“ ist Florian Reiserer, der Betreiber des 24-Autohofes an der A94 in Mühldorf. Die Anlage ist ein äußerst beliebter mobiler Treffpunkt und ein wichtiger Baustein des Gruppenerfolges.

Pressemitteilung der 24-Autobahn-Raststätten GmbH

Kommentare