Kommunalwahl 2020: Bündnis90/Die Grünen

Kreissprecherin Judith Bogner bewirbt sich um den Landesvorsitz der Bayrischen Grünen

+
Seit Dezember 2016 Mitglied KV Mühldorf;Direktkandidatin Mühldorf Landtagswahl 2018; Seit Juni 2017 Regionalbeirätin Region 18 im Bezirksverband Oberbayern; Seit November 2018 Kreissprecherin des KV Mühldorf; verheiratet, wohnhaft mit 2 Katzen und einem Bienenvolk in Schwindegg, Landkreis Mühldorf

Landkreis Mühldorf - Die Kreissprecherin Judith Bogner der Mühldorfer Grünen hat heute, am 20. September, ihre Bewerbung um den Landesvorsitz der bayrischen Grünen eingereicht.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Liebe Freund*Innen, von der LDK in Deggendorf zur LDK in Lindau sind es zwei grüne Jahre - zwei unglaublich spannende, freuden- und lehrreiche Jahre. Seit meiner ersten Bewerbung um den Landesvorsitz habe ich mit Euch eine Landtags-, eine Europawahl und das Volksbegehren Artenvielfalt bestritten. Ich erlebe mit Euch die Kraft der Grünen Welle, die durch Bayern, Europa und endlich auch rund um den Globus rollt. In Bayern hat uns die Grüne Welle zur stärksten Oppositionskraft gekürt und in kurzer Zeit einen Rekordzuwachs an Mitgliedern beschert. Wir nehmen den Handlungsauftrag ernst und beleben das Interesse an Politik mit neuen, positiven Impulsen. Was will ich als Eure Landesvorsitzende dazu beitragen?

  1. Teambildung. In 4 Jahren von rund 8400 auf über 12000 Mitglieder! Mit dem Zuwachs kommt mehr Vielfalt, Know-How und Lust auf Gestaltung. Genau das erleben wir in meinem Kreisverband. Seit 2017 hat sich unser Team auf 120 verdoppelt, dank Gründung der Grünen Jugend, des OV Waldkraiburg und des Grünes Büro Mühldorf – quasi eine grüne Revolution auf dem Land! Auf dieses Wachstum will ich mit Euch gemeinsam aufbauen. Unsere Strukturen stärken, uns vernetzen und uns als grünes Team zusammenschweißen. Dazu gehört auch, einen grünen Schutzwall um engagierte Menschen zu bilden, die auf der kommunalen Ebene ehrenamtlich für ein ökologisches, gerechtes und weltoffenes Miteinander eintreten. Die beste Medizin gegen den Virus der Hetze ist eine starke solidarische Gemeinschaft!
  2. Mobilisieren. Wir können mehr als 20%. Wir können Verantwortung. Wir können Regierung. Als grünes Team will ich mit Euch gemeinsam auf die Menschen zugehen, die außerhalb unserer bisherigen Zielgruppen stehen – die aber unser Zukunftspotential erkannt haben. Im Handwerk, in den Unternehmen, den Gewerkschaften, der Wissenschaft, unter Investoren*Innen – und ja, auch in der Landwirtschaft - ist es angekommen, dass die ökologische Wende eine ökonomische Notwendigkeit geworden ist und eine große Chance der Erneuerung darstellt. Al Gore beschreibt dies mit den Worten: „Wir werden eine Nachhaltigkeitsrevolution erleben, die vergleichbar mit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert ist - aber im Tempo der digitalen Revolution. Es wird die größte Investitionschance und die größte Jobmaschine in der Geschichte sein.“ Diese Nachhaltigkeitsrevolution heißt Abschied vom Wachstumsdogma und hin zur Kreislaufökonomie. Wir Grüne sind die tragende politische Kraft dieses Wandels!
  3. Informieren. Damit diese Botschaft auch tiefer in die Zivilgesellschaft hineingetragen wird, will ich mit Euch gemeinsam unserer Außenwahrnehmung mehr Präsenz, Reichweite und Profl geben. Ich will den Mehrwert, den unsere feißigen Mitglieder, Arbeitsgemeinschaften und Mandatsträger*Innen mit ihren Ideen und Initiativen für die Gesellschaft schaffen, über neue Kanäle, Formate und Partnerschaften sichtbar machen. Damit entsorgen wir gleichzeitig ausgediente Klischees. Wir Grüne haben uns durch unser Wachstum erneuert und leben progressive politische Arbeit, die Freude macht. Wir leben basisdemokratische Teamarbeit, nutzen unsere Schwarmintelligenz und schaffen Raum für kreatives Denken „outside the box“. Lasst uns das mehr zeigen.

Grün belebt Bayern. Als starke Grüne geben wir den Menschen Orientierung in einer Zeit tiefgreifenden Wandels und vermitteln ihnen Zuversicht für die Bewältigung von großen Veränderungen. Dafür biete ich Euch meine Willenskraft und berufiche Erfahrung aus 25 Jahren in der internationalen Medienwelt, Wirtschafts- und Finanzwelt. Im Gegenzug bitte ich Euch um Euer Vertrauen und Eure Mitarbeit. Denn was vor uns liegt, ist am besten als Team zu schaffen. Ihr wollt mich vor der LDK kennenlernen? Mit mir diskutieren, oder habt konkrete Fragen? Gerne komme ich in Euren OV/KV oder wir telefonieren - ich bin für Euch da. Die Zukunft ist grün.

Ich freue mich auf Eure Unterstützung, Judith.

Pressemitteilung Judith Bogner, Bündnis90/Die Grünen KV Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT