Kommunalwahlen 2020 in Mühldorf

Gemeinsame Listen von "DIE LINKE" und "DIE PARTEI" im Landkreis Mühldorf stehen

Mühldorf a. Inn - im Zuge der Kommunalwahlen 2020 wurden am Samstag. den 26. Oktober, im Mühldorfer Palermo die gemeinsamen Listen der Parteien ,DIE LINKE" und ,Die PARTEI" für die kommenden Kreistags-. Stadtrats- und Bürgermeisterwahlen in Mühldorf am Inn gewählt. Erstmalig treten beide Parteien im Landkreis Mühldorf an.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Für die Kreistagswahlen geht Dennis Uzon ( 17) als Spitzenkandidat ins Rennen. Bei der Aufstellungsversamm­lung wurde die Kreistagsliste einstimmig nominiert. Das Durchschnittsalter der Kreistagsliste beträgt 36,7 Jahre.

Die Stadtratsliste in Mühldorf wird von Claus Debnar (51) angeführt, der ebenfalls als gemeinsamer Bürger­meisterkandidat auftreten wird. Mit einem Altersdurchschnitt von 39,5 Jahren treten DIE LINKE und Die PAR­TEI gemeinsam in Mühldorf an.

Hauptthemen und Ziele beider Listen sowie des Bürgermeisterkandidaten sind...

1) der konsequente Ausbau des ÖPNV im Landkreis Mühldorf, auch in den kleineren Dörfern. Die Fahrpreise sollten möglichst günstig bzw. kostenlos sein. Ein engerer Takt wird ebenfalls angestrebt.

2) eine Sozialwohnungsoffensive, um bezahlbaren Wohnraum im Hinblick auf den doppelbahngleisigen Aus bau Mühldorf-München und die A94 zu garantieren.

3) die kommunale Cannabisfreigabe. Ziel soll ein Antrag für eine entsprechende Ausnahmegenehmigung nach §3 (2) BtMG beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sein. Die Kommunen sorgen für einen ordnungsgemäßen Betrieb, kontrollieren die Sicherheit, Qualität, den Wirkstoffgehalt und Verbleib des Cannabis. Zudem sorgen die Kommunen für bedarfsgerechte Präventions-, Informations- und Hilfsangebote.

Dennis Uzon

Zur Person Dennis Uzon: Dennis Uzon, geboren in Mühldorf, ist wohnhaft in Waldkraiburg, 17 Jahre alt und Schüler am Waldkraibur­ger Gymnasium. Momentan strebt er sein Abitur an. Seit November 2017 ist er Mitglied der Partei DIE LINKE. Er fungiert als Jugendpolitischer Sprecher seines Kreisverbandes Altötting-Mühldorf, der für die Kommunikation zwischen der „linksjugend ['solid] Basisgruppe Altötting-Mühldorf" und der Partei zustän­dig ist. Außerparteilich rief er mit weiteren Jugendlichen das Redaktionsnetzwerk „Gegenwind" ins Leben, ein ju­gendpolitisches Magazin für den Landkreis Mühldorf, dessen erste Ausgabe in den kommenden Tagen er­ scheinen wird. Für die letzten FridaysForFuture-Demonstrationen in Mühldorf und Waldkraiburg übernahm er federführend die Moderation. Seine Hobbys sind Mountainbiking und Lesen.

Claus Debnar

Zur Person Claus Debnar: Claus Debnar, 51, verheiratet, 2 erwachsene Kinder (Sohn und Tochter), geboren in Karlsruhe, mit 6 Jah­ren nach München (1974), seit 25 Jahren in Mühldorf. Studium zunächst Germanistik und Geschichte (1988), später Soziale Arbeit (2009), seit 5 Jahren Sozialarbeiter im niedrigschwelligen Suchtbereich, da­vor 11 Jahre Flugzeugabfertiger am Flughafen München. Schwiegersohn von Klara-Maria Seeberger.

Die Kreistagsliste im Überblick: 1 Dennis Uzon (17) / 2 Bernhard Maurer (27) / 3 Mascha Debnar (23) / 4 Brian Storm (42) / 5 Michael Fliegner (70) / 6 Benjamin Bachmeier (34) / 7 Lisa Körmeier (18) / 8 Christoph Mutzl (28) / 9 Michael Schnabel (64) / 10 Korbinian Fromberger (24) / 11 Eva-Maria Ruhland (54) / 12 Christian Bauer (40) / 13 Marc Andre Maßnick (29) / 14 Lothar Fahrenbach (65) / 15 Lukas Eder (25) / 16 Antonia Gottwald (18) / 17 Patrick Schaumeier (23) / 18 Florian Spiegel (18) / 19 Claus Debnar (51) / 20 Erhard Guhl (64)

Die Stadtratsliste im Überblick: 1 Claus Debnar (51) / 2 Brian Storm (42) / 3 Eva-Maria Ruhland (54) / 4 Bernhard Maurer (27) / 5 Mi­ chael Fliegner (70) / 6 Benjamin Bachmeier (34) / 7 Lukas Eder (25) / 8 Christoph Mutzl (28)

Pressemeldung von Dennis Uzon, Die Linke

Rubriklistenbild: © picture alliance/Peter Endig/zb/dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT