Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der FDP

Menschenwürdige Pflege ist machbar und finanzierbar

+
Pflegeexperte und Pflegekritiker Claus Fussek

Ampfing - Am 27. September laden die FDP Kreisverbände Mühldorf und Altötting alle Bürgerinnen und Bürger zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung " Menschenwürdige Pflege ist machbar und finanzierbar " ein.

Die FDP Kreisverbände Mühldorf und Altötting laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlichst zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung " Menschenwürdige Pflege ist machbar und finanzierbar ", am Donnerstag den 27. September, um 19.30 Uhr, ins Gasthaus Hinterecker in Ampfing, ein. Referent des Abends ist Deutschlands wohl bekanntester Pflegeexperte und Pflegekritiker Claus Fussek, der auch selbst seit vielen Jahren pflegender Angehöriger ist.

Pressemitteilung der FDP Kreisverband Mühldorf

Kommentare