Kufsteins Bürgermeister will gegen Maut rechtlich vorgehen

21.06.2013 - Anstelle eine Maut auf der Inntalautobahn zwischen Kiefersfelden und Kufstein-Süd fordert Kufsteins Bürgermeister eine Gesetzesänderung. In einer Umgehungsstraße sieht er keine Lösung: **Mehr unter http://www.rosenheim24.de**

Rubriklistenbild: © innsalzach24

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare