Knoblauch weist Waldkraiburger Polemik zurück

Mühldorf - Die Angriffe des Waldkraiburger Stadtrats gegen das Mühldorfer Nein zu einem Baumarkt in Waldkraiburg entbehren laut Mühldorfs Bürgermeister Günther Knoblauch jeder Grundlage.

Mühldorfs Bürgermeister Günther Knoblauch

"Wir haben nur auf die gesetzliche Lage hingewiesen", sagte Knoblauch am Rande der Verabschiedung von Hauptschulrektor Christian Funiok. Das Waldkraiburger Verfahren verstoße gegen geltendes Recht, nach dem ein Baumarkt ab 1200 Quadratmeter einer landesplanerischen Beurteilung durch die Regierung unterliege. Außerdem habe Mühldorf wiederholt in Waldkraiburg angefragt, was es mit dem Bau auf sich habe. "Wir haben keine Antwort bekommen.

Mühldorfer Anzeiger/hon

Lesen Sie hierzu auch:

Scharfe Kritik an Mühldorf

Rubriklistenbild: © www.muehldorf.de

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser