Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Kirta bis zum Irda"

Stierberg - Unter dem Motto "A gscheida Kirta dauert bis zum Irda" stand die Kirchweihfeier der Landfrauen, die zugleich einen original bayerischen Hoagart'n darstellte in der Brauereigaststätte Kammhuber-Hartinger am 28. Oktober.

Erstmals wurde zu dieser Veranstaltung unter der Organisation von Anni Wölfl eingeladen. Im Gastzimmer ließ zunächst die Obertaufkirchener Volksmusik heimatliche Klänge ertönen, ehe die Ornautaler Sängerinnen um Agi Bauer mit dem Lied "Kirta bleib do" die festlichen Tage gar nicht erst beenden wollten (Bild). Humoristische Einlagen trug Michael Reiser vor. Foto res

Kommentare