Kaminkehrer als Glücksboten bei Landrat Huber

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Manchmal ist das Glück schwarz gekleidet. Von rußigen Gesellen bekam Mühldorfs Landrat Georg Huber jetzt Besuch im Büro.

Eine großzügige Geldspende, einen originellen Kalender und eine gehörige Portion Glück – das alles brachten die Kaminkehrer Landrat Georg Huber und seiner Kreisverwaltung zum traditionellen Neujahrsempfang mit. Wie schon in den Jahren zuvor machte die Glücksbringende Zunft Landrat Huber zum Jahresbeginn ihre Aufwartung und überreichte bei dieser Gelegenheit einen Scheck in Höhe von 700 Euro. Mit diesem Geld soll bedürftigen Familien im Landkreis unter die Arme gegriffen werden. Landrat Huber bedankte sich bei den Kaminkehrern für diese großzügige Spende sowie für Ihr Kommen: „Ich glaube an die Kraft der Kaminkehrer und wünsche mir für das Jahr 2011 für alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis viel Glück und vor allen Dingen Gesundheit.“

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser