Innfähre startet in neue Saison

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Innfähre hat den Betrieb für 2011 aufgenommen. An Feiertagen, Samstags und Sonntags bringt sie Besucher von einem Innufer zum anderen.

"Heuer starten wir drei Wochen später als im vergangenen Jahr, weil Ostern so spät ist", erklärt Christian Plachenberger von den Stadtwerken Mühldorf. Ab sofort bringt er gemeinsam mit zwei weiteren Mitarbeitern jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen Besucher von einem Innufer zum anderen. Von 10 bis um 19 Uhr können sie für 1,30 Euro eine ruhige Fahrt mit "Josef II." genießen.

Als erste Fahrgäste bestiegen heuer Stadtwerkeleiter Stephan Rösner und Bürgermeister Günther Knoblauch die traditionelle Innfähre und läuteten so die neue Saison ein, die bis Ende Oktober dauert. Über 3000 Fahrgäste soll "Josef II." bis dahin über den Fluss transportiert haben.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser