Innfähre startet wieder

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Am Karfreitag, 2. April, geht die Innfähre wieder in Betrieb. Wie in der "guten alten Zeit" bringt Josef II. samt Fährmann die Leute von einem Ufer zum anderen.

Die Historische Innfähre ist die letzte ihrer Art. Auf Initiative der Stadtwerke wurde die Fähre 1977 wieder in Betrieb genommen und nach dem Jahrhunderthochwasser 1985 von der neuen Fähre "Josef I." abgelöst. Diese Fähre war wie die alten Innschiffe gebaut, d.h. aus Moos- und Weidenzweigen und mit handgeschmiedeten Nägeln befestigt.

Seit 1872 wird bis heute der Fährbetrieb in Mühldorf aufrechterhalten. Die seilgebundene Innfähre benötigt keinen Antrieb.

Ab Karfreitag, 2. April, können sich alle die Lust haben vom Ablegesteg direkt an der Innstraße wieder über den Inn transportieren lassen.  

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser