"Illusion": Ausstellung von Gitta Bless im Landratsamt

Mühldorf - Vom 1. Juli bis 26. August entführt Gitta Bless alle interessierte Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes in ihre persönliche Welt der „Illusion“.

Vom 1. Juli bis 26. August entführt Gitta Bless alle interessierte Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes in ihre persönliche Welt der „Illusion“. Die Kunstwerke werden im Foyer, 2. Obergeschoss, zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr, und Freitag, 8 bis 13 Uhr, ausgestellt. Am 1. Juli sind alle Kunstinteressierte herzlich zur Vernissage um 18 Uhr eingeladen.

„Der Titel ‚Illusion’ bezieht sich auf meine Person, da ich mich selbst als Träumerin und Schwärmerin sehe“, erklärt Gitta Bless, die 1947 im Altöttinger Landkreis geboren wurde und Mitglied in den Kunstvereinen Inn-Salzach und Altötting ist. Nach einem Kurs in Aquarellmalerei Anfang der 1980er Jahre hat für sie die große Leidenschaft der Malerei begonnen. „Zuerst arbeitete ich nur mit Aquarell, nach etwa zehn Jahren entdeckte ich Acryl auf Leinwand. Von da an habe ich mich autodidaktisch immer weitergebildet und aus großer Experimentierfreude kraftvolle und farbige Bilder erarbeitet“, sagt Gitta Bless. Dabei entstehen ihre Kunstwerke, imaginäre Landschaften, Collagen sowie Figürliches, aus spontanen Eingebungen heraus. „Immer wieder wachsen neue Ideen auf Reisen oder Spaziergängen, die umgesetzt werden müssen und der Ideenreichtum nimmt kein Ende“, so Gitta Bless. Um die Leuchtkraft der Bilder noch zu verstärken, verwendet die Künstlerin seit einigen Jahren auch das Medium Öl. Ihre Kunstwerke sind in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in der heimatlichen Region, aber auch im Schwarzwald, Dresden, Sartrouville, der Partnerstadt von Waldkraiburg, und im Haus der Kunst in München zu sehen.

Ihr Wissen über die Malerei gibt Gitta Bless auch weiter. „Seit einigen Jahren biete ich in meinem Atelier in Garching Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene der Malerei an“, so Gitta Bless.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser