Heftiger Unfall auf MÜ25 bei Haigerloh

Leichtauto total demoliert: 16-Jährige im Glück!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haigerloh/Heldenstein - Am Montagabend hat sich auf der MÜ25 bei Haigerloh ein Unfall ereignet. Eine 16-Jährige übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden BMW. Es krachte.

Update, Dienstag 8.50 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Am Montag, den 08.02.16, gegen 17.50 Uhr, fuhr auf der MÜ 25 eine 16-jährige aus Reichertsheim mit ihrem vierrädrigen Kleinfahrzeug (45 km/h), Marke: Aixam, von Litzlkirchen in Richtung Ampfing. An der Kreuzung zur MÜ 13 wollte sie nach links in Richtung Haigerloh abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden BMW Mini, der von einer 29-Jährigen aus Mühldorf gelenkt wurde.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei der BMW in die Beifahrerseite des Aixam fuhr. Durch den Anstoß wurde der Axiam gegen einen an der Einmündung aus Richtung Haigerloh wartenden Audi einer Fahrschule geschoben. Durch den Zusammenstoß wurde die 16-Jährige leicht am Knie verletzt. Die BMW-Fahrerin erlitt eine Gurtprellung. Beide kamen vorsorglich zur Untersuchung mit dem BRK ins Krankenhaus Mühldorf. Im Audi wurde niemand verletzt.

Am Pkw, Aixam, entstand ein Sachschaden von ca. 3000 EUR, am BMW ein Schaden von ca. 5000 Euro. Am Audi entstand ein Schaden von ca. 750 Euro. Der Axiam und der BMW Mini mussten abgeschleppt werden. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle sowie zum Säubern der Fahrbahn und zur Absicherung/Absperrung der Unfallstelle waren die FFW aus Heldenstein und Lauterbach mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 32 Mann am Unfallort.

Update, 19.45 Uhr

Kurz vor 18 Uhr kam es heute Abend an der Kreuzung MÜ25 und MÜ13, bei Haigerloh, zu einem Verkehrsunfall in Folge einer Vorfahrtsmissachtung. 

Bilder vom Kreuzungs-Crash bei Haigerloh

Dabei stießen eine 17-jährige Fahrerin mit einem Aixam Leichtkraftfahrzeug und eine 30-jährige Fahrerin mit einem Mini zusammen. Beide Frauen wurden wegen leichter Verletzungen vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. 

Der Kreuzungsbereich war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt, die Feuerwehren aus Heldenstein und Lauterbach waren vor Ort im Einsatz und leiteten den Verkehr um.

Erstmeldung, 18.54 Uhr

Wie soeben bekannt wurde, kam es auf der MÜ25 bei Haigerloh zu einem Verkehrsunfall. 

Zwei Autos krachten gegeneinander, die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Fahrerinnen der beiden Fahrzeuge sollen nach Informationen der Agentur Timebreak21 leicht verletzt worden sein. 

Sie werden von Rettungskräften medizinisch versorgt. Im Einsatz ist die Feuerwehr Heldenstein. Die Polizei ermittelt zur Zeit den Unfallhergang.

Quelle: Timebreak21

hs

Zurück zur Übersicht: Heldenstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser