Mehrere Verletzte

Fahranfängerin missachtet Vorfahrt: Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Heldenstein - Am Montagmorgen kam es auf der Münchner Straße in Heldenstein zu einem Unfall mit zwei Autos. In einem Wagen saßen auch zwei Kinder, die behandelt werden mussten.

Pressemitteilung der Polizei zum Unfall:

Am 22. Juni, gegen 7.40 Uhr,  befuhr eine 18-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Heldenstein mit einem Renault mit MÜ-Kennzeichen die Ganghoferstraße und wollte in die Münchnerstraße nach rechts abbiegen. Dabei übersah sie einen auf der Vorfahrtsstraße von links daherkommenden VW mit MÜ-Kennzeichen, welcher von einem 39-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Rattenkirchen gelenkt wurde und in Richtung Ampfing unterwegs war.

Es kam auf der Münchnerstraße zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeuge im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn abkamen und im Gartenzaun eines dortigen Anwesens zum Stehen kamen.

Neben der Renault-Fahrerin war ein 17-Jähriger im Fahrzeug. Beide waren angeschnallt. Die Fahrerin musste mit leichten Verletzungen im Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden; der Beifahrer blieb unverletzt.

Im VW befanden sich neben dem Fahrer noch zwei Kinder (12 und 6 Jahre alt). Auch hier waren alle Personen angeschnallt. Beide Kinder kamen mit leichten Verletzungen ebenfalls mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 7500 Euro, der Schaden am Zaun ca. 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Erstmeldung am Montag:

Am Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr, ereignete sich in Heldenstein ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Laut ersten Angaben der Polizei vor Ort, wollte die 18-jährige Fahrerin eines Renault Clio von der Ganghofer Straße in die Münchner Straße (MÜ38) nach rechts einbiegen und übersah dabei offenbar einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten VW Polo.

Der 39-jährige Fahrer des VW, in dem sich auch noch zwei Kinder befanden, versuchte noch auszuweichen und kam dabei aber ins Schleudern. Beide Wagen landeten im Gartenzaun eines angrenzenden Grundstücks. Die Feuerwehr Heldenstein musste die Fahrerin des Clio aus ihrem Fahrzeug befreien.

Unfall in Heldenstein: Mehrere Verletzte

Mehrere Fahrzeuginsassen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. Die Münchner Straße war an der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet.

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Heldenstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser