Zwischen Pastetten und Heldenstein

Auto wird auf der A94 ausgebremst und knallt in Leitplanke

+
Nach ersten Informationen von der Unfallstelle kam es zu dem Unfall , weil der Fahrer eines Sportwagens ein anderes Auto ausgebremst hat.
  • schließen

Heldenstein / Pastetten - Auf der A94 hat sich am Donnerstagabend ein Unfall ereignet.

Update, 23.21 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Auto wird auf der A94 ausgebremst und knallt in Leitplanke

Die Feuerwehr aus Lengdorf wurde auf die A94 in Fahrtrichtung Passau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Sportwagen bremste einen anderen Pkw aus und flüchtete. Der Fahrer des Pkw knallte in die Leitplanke und danach in die Mittelleitplanke; sein Fahrzeug Totalschaden. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr aus Lengdorf sicherte und leuchtete die Unfallstelle aus, band auslaufende Betriebsstoffe und stellte den Brandschutz sicher. Innerhalb kürzester Zeit baute sich ein Stau von mehreren Kilometern auf nachdem beide Fahrstreifen gesperrt wurden und der Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet wurden.

ib/Eß/bcs

Update, 21.31 Uhr: Unfallstelle geräumt

Die Unfallstelle zwischen Pastetten und Heldenstein ist geräumt, die A94 wieder frei befahrbar.

Update, 19.26 Uhr: Auto knallt in Leitplanke

Nach ersten Informationen von der Unfallstelle kam es zu dem Unfall , weil der Fahrer eines Sportwagens ein anderes Auto ausgebremst hat. Das Fahrer hinter dem Sportwagen hat dabei offenbar die Kontrolle über sein Auto verloren und krachte in die Mittelleitplanke. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sportwagens soll flüchtig sein. 

Es kommt weiterhin zu Stauungen an der Unfallstelle. Von vor Ort wird berichtet, dass es sich etwa drei Kilometer ab der Anschlussstelle Lengdorf im Moment staut.

Es kommt weiterhin zu Stauungen an der Unfallstelle.

Erstmeldung, 19.06 Uhr: Stau auf der A94 Richtung Passau nach Unfall

Auf der A94 in Fahrtrichtung Passau hat sich am Donnerstagabend ein Unfall ereignet. Der Verkehr staut sich, wird aber über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Details zum Unfall sind im Moment nicht bekannt.

+++ Weiter Bilder und Informationen folgen +++

Zurück zur Übersicht: Heldenstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT