Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aufwendige Bergungsaktion bei Heldenstein

Lkw-Fahrer (65) durchbricht Leitplanke auf der B12 und landet in Wiese

Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
+
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)

Heldenstein – Auf der B12 kam es am Donnerstagabend (24. November), gegen 19.45 Uhr, zu einem Lkw-Unfall.

Update, 25.11, 15.02 Uhr - Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am 24. November, gegen 19.45 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 12 ein Verkehrsunfall.

Ein 65-jähriger Bosnier befuhr mit seinem Lkw-Gespann die Bundesstraße 12 von Haag i. OB kommend in Fahrtrichtung Heldenstein.

Im weiteren Verlauf touchierte er alleinbeteiligt in einer leichten Linkskurve die rechtsseitige Leitplanke. Der Fahrer des Gespanns verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links auf die Gegenfahrbahn, durchbrach die dortige Leitplanke und fuhr einen kleinen Abhang neben der Fahrbahn hinunter. Dort kam er dann ca. zehn Meter neben der Fahrbahn zum Stillstand.

Der 65-jährige Bosnier blieb dabei unverletzt.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Lkw umseitig und der Anhänger an der Front beschädigt. Der Lkw war daraufhin nicht mehr fahrbereit und musste aufwendig abgeschleppt werden. Die Abschlepparbeiten erstreckten sich dabei bis in die frühen Morgenstunden des 25.11.2022.

Der entstandene Sachschaden am Lkw-Gespann und an den Leitplanken wird gesamt auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme fiel den Beamten zudem auf, dass der Lkw-Fahrer mit einem ungarischen Händlerkennzeichen unterwegs war. Dieses ist in Deutschland jedoch nicht gültig, weshalb nun auch noch ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen Kennzeichenmissbrauch eingeleitet wurde.

Zur Verkehrssicherung waren die Feuerwehren aus Rattenkirchen und Lauterbach, sowie die Straßenmeisterei Ampfing vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Erstmeldung, 24.11 - Lkw-Fahrer durchbricht Leitplanke auf der B12

Der Fahrer eines Sattelschleppers mit ungarischer Zulassung fuhr auf der B12 von Haag in Richtung Mühldorf. Auf Höhe der Parkplätze bei Küham kam er aus noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte in die Leitplanke, danach durchbrach er die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn und kam in einer abschüssigen Wiese zum Stillstand.

Die alarmierten Feuerwehren aus Rattenkirchen und Lauterbach fingen auslaufenden Kraftstoff auf und auf und leuchteten die Unfallstelle aus.

Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)

Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November)
Lkw-Unfall auf der B12 bei Heldenstein vom Donnerstag (24. November) © fib/Eß

Derzeit wird von den Feuerwehren der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet, zur Bergung muss die B12 zwischen Rattenkirchen und der AS Heldenstein vermutlich total gesperrt werden.

Der Fahrer des Lkw blieb glücklicherweise unverletzt.

fib/Eß

Kommentare