Am Sonntag in Lauterbach bei Heldenstein

Erster Maibaum im Landkreis Mühldorf steht

1 von 74
2 von 74
3 von 74
4 von 74
5 von 74
6 von 74
7 von 74
8 von 74

Heldenstein - "Ja, ist denn heute schon der 1. Mai", fragten sich viele Passanten am Sonntag am Feuerwehrhaus in Lauterbach. Als erster Maibaum im Landkreis Mühldorf zeigte sich die gastgebende Feuerwehr in Lauterbach wie bei ihren Einsätzen blitzschnell und präzise.

Knapp 20 bärenstarke Männer und Jugendliche stellten das begehrte Stangerl perfekt und gekonnt auf. Garniert wurde das Ereignis mit einem großen Mittagsangebot für Jung und Alt: Neben Bier und Schmankerl gab es feinen Kuchen und Kaffee. Und das Wetter? Das war übrigens besser als jede Vorhersage: Bei knapp elf Grad Celsius gab es zwar ein paar leichte Windböen, allerdings keinen Regen. Somit war die Veranstaltung mehr als trachtentauglich. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Heldenstein

Kommentare