Einbrecherjagd mit Hunden und Hubschrauber

+

Waldkraiburg - In der Nacht auf Montag wurde die Polizei wegen eines Einbruchs zu einem Großeinsatz in der Siemensstraße gerufen. Die Suche wurde mittels Spürhunden aufgenommen.

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bemerkten um 22.40 Uhr, dass offensichtlich fremde Personen im Haus sind, und alarmierten die Polizei. Mit Kräften der zuständigen Polizeiinspektion Waldkraiburg und benachbarten Dienststellen, sowie Diensthundeführern wurde das etwa fußballfeldgroße und unübersichtliche Areal umstellt und anschließend durchsucht. Ein Polizeihubschrauber war ebenfalls im Einsatz Die Aktion war um 1.45 Uhr beendet. Allerdings konnten der oder die Täter flüchten. Ihr Einbruchswerkzeug musstes sie jedoch auf der Flucht zurücklassen.

Die Täter schnappten sich Kaffee- oder Kameradschaftskassen der Mitarbeiter. Die Höhe der Beute und der verursachte Schaden ist noch nicht bekannt.

Großeinsatz Siemensstraße

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser