Gasleitung bei Bauarbeiten durchtrennt

Mühldorf - Nach ersten Angaben vor Ort wurde bei Bauarbeiten am Stadtwall eine Gasleitung durchtrennt. Die Feuerwehr musste anrücken.

Gegen 13.15 Uhr soll es am Mühldorfer Stadtwall zu einem Arbeitsunfall gekommen sein. Im Rahmen von Bauarbeiten hat ein Minibagger die Gasleitung durchtrennt. Es strömte Gas aus. Die Mühldorfer Feuerwehr wurde umgehend informiert. Sie sperrten den Bereich um die kaputte Gasleitung weiträumig ab.

Bagger durchtrennt Gasleitung

Zusätzlich war noch ein Mitarbeiter des Gasunternehmens  vor Ort. Die Gaszufuhr wurde sofort abgedreht. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Rubriklistenbild: © fib/G.S.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser