Führerschein mit 17 kommt gut an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der Führerschein mit 17 wird im Landkreis sehr gut angenommen. Im letzten Jahr wurden von der Führerscheinstelle des Landratsamts 3400 neue Führerscheine der Klasse B ausgestellt, davon gingen 2000 an 17-Jährige.

Begleitendes Fahren mit 17 ist in Bayern ein Modellversuch bis Ende 2010. Neben dem minderjährigen Fahrer muss immer eine Begleitperson auf dem Beifahrersitz sitzen, die mehrere Bedingungen erfüllen muss. Der Beifahrer muss zum Beispiel mindestens 30 Jahre alt sein und seit mindestens fünf Jahren einen Führerschein besitzen.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser