Freundliches Mühldorf und Adventsklänge

+
hosdmi sorgten für Stimmung.

Mühldorf - Drei Musikgruppen sorgten auf dem Stadtplatz für besinnliche Adventsstimmung. In diesem Rahmenfand auch die zweite Ehrung der Aktion freundliches Mühldorf statt.

Sound of Joy.

Neben den fünf Saxophonistinnen "Pentasax" trat auf dem Mühldorfer Stadtplatz der Chor "Sound of Joy" und die band "hosdmi" auf. Die Zuhörer, die sich bei einem Glühwein wärmten waren von allen drei Künstlergruppen begeistert. "Hosdmi" spielten fast eine halbe Stunde länger als geplant und sorgten gerade mit ihren eigenen Texten für "beschwingte Besinnlichkeit".

Markus Luczay von der Aktionsgemeinschaft ehrte gemeinsam mit Bürgermeister Günther Knoblauch die zweiten Gewinner der Aktion freundliches Mühldorf.

Pentasax.

Mit einer herausragenden Begebenheit, die eine Dame aus Taufkirchen berichtete, wählte eine unabhängige Jury Herrn Anton Weiss von der Seilerei Weiss zum "freundlichsten Händler". Übernacht rahmte er zahlreiche Bilder, die eine Künstlerin erst kurz vor Geschäftsschluss brachte und rettete so die Vernissage, die bereits am nächsten Tag statt fand.

Weiterhin belegten Metzgerei Hohenester und "Große Größen" den zweiten und dritten Platz. Danach folgten der Jettenbacher Hof, das Autohaus Schubert, das Bildstudio, der Juwelier Knappe, die Metzgerei Magg, die Zoohandlung Portisch sowie nochmals die Seilerei Weiß, wobei hier speziell Frau Weiss und Herr Weiss junior gelobt wurden.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser