Familienpass 2010: ab sofort erhältlich

Mühldorf - Seit Montag ist der Familienpass 2010 für 2,50 Euro bei allen Gemeinden im Landkreis, beim Landratsamt, im Kreismuseum, bei Kreisjugendring Waldkraiburg und beim Katholischen Kreisbildungswerk erhältlich.

„Der Familienpass versteht sich als Service-Angebot wie auch als Impulsgeber für Kinder, Jugendliche und Familien, ihre Freizeit aktiv miteinander zu gestalten und sich bei uns wohl zu fühlen. Darum ist der Slogan `Grünes Licht für Familien´ als Leitmotiv gültig,“ so Elfriede Geisberger, Leiterin des Amtes für Jugend und Familie.

112 Gratis- und Ermäßigungs-Gutscheine für verschiedene Freizeitaktivitäten für Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis Mühldorf und darüber hinaus finden sich im neuen Familienpass, der die Bereiche Freizeit, Sport, Kinder- und Jugendkultur, Museen, Gastronomie, Ausflugsziele und Angebote von Familienunterstützung umfasst.

Zwei Gutscheine sind speziell für Eltern: das Gesundheitsamt bietet eine ermäßigte Teilnahmegebühr am Raucherentwöhnungskurs für Schwangere und Eltern von Kleinkindern an und das Amt für Jugend und Familie eine ermäßigte Teilnahmegebühr für den S.A.F.E-Kurs - Sichere Ausbildung Für Eltern. Neu sind zum Beispiel Segelbootfahren oder ein Besuch im Badezentrum.

Seit 2007 gibt es den Familienpass jetzt, der als Kooperationsprojekt zwischen dem Landkreis Mühldorf, dem Familienbildungsprojekt PROFI des Kath. Kreisbildungswerks und dem Kreisjugendring erarbeitet wurde, mit der Zielsetzung, Familien vor Ort aktiv zu unterstützen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser