Familienfreizeitkarte neu aufgelegt

+
Noch ist das Foto von der Rutsche ein Blick in die Zukunft. Damit Familien das Mühldorfer Freibad billiger besuchen können, gibt es wieder die Familienfreizeitkarte.

Mühldorf - Die "Mühldorfer Familienfreizeitkarte" wird zur Eröffnung der Freibadsaison neu aufgelegt.

Alle Alleinzerziehenden mit einem Kind und Familien mit mindestens zwei Kindern erhalten eine Ermäßigung von 20 Prozent auf die Eintrittskarten für Freibad, Hallenbad und Kunsteisbahn. Das teilte die Stadt jetzt mit.

Das Höchstalter der Kinder beträgt 16 Jahre. Ausgenommen sind Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis. Finanziert wird die Karte von der Stadt zur Unterstützung von ortsansässigen Familien und Alleinerziehenden.

Vorverkauf an der Hallenbadkasse: Dienstag, 20. April, von 10 bis 14 Uhr, Mittwoch, 21. April, von 15 bis 19 Uhr, Donnerstag, 22. April, von 10 bis 14 Uhr und Freitag, 23. April, von 15 bis 19 Uhr. Weitere Informationen bei den Mühldorfer Stadtwerken unter 08631/ 18430.

mr/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser