Essen auf Herd vergessen

+
Zum Glück brach kein offenes Feuer aus, denn die Feuerwehrzufahrt war mit einem großen Strauch zugewuchert.

Mühldorf - Feueralarm in der Spitzwegstraße: Angebranntes Essen hat am Mittwochabend die Mühldorfer Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Nach Informationen vor Ort brannte auf dem Herd Essen an. Die starke Rauchentwicklung löste schließlich gegen 22.15 Uhr den Feueralarm aus. Ein offenes Feuer brach zum Glück nicht aus.

Feueralarm in der Spitzwegstraße

Ob sich die Wohnungsbesitzerin verletzt hat, ist derzeit noch nicht bekannt. Sie soll aber großes Glück gehabt haben, denn offenbar wurde sie von einem Nachbarn geweckt, der auf den Feueralarm aufmerksam geworden sein soll, so die Informationen am Einsatzort.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser