Es weihnachtet in Mühldorf!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Der Nikolaus höchstpersönlich eröffnete den Mühldorfer Christkindlmarkt. Rund 65 Verkaufsstände warten noch bis Sonntag auf die Besucher.

Lesen Sie auch:

Mühldorfer Christkindl 2010: Das sind die Kandidatinnen

Wer genau hinschaute, konnte erkennen, dass es sogar den heiligen Nikolaus ein wenig fröstelte. Beklagen wollte sich bei der Eröffnung des Mühldorfer Christkindlmarktes dennoch niemand. „Mit so viel Schnee wird das ein ganz besonders schöner Markt“, freute sich Bürgermeister Günther Knoblauch und richtete seinen Dank nicht nur an die Helfer aus dem Rathaus sowie dem Bauhof und den Stadtwerken, sondern auch an Petrus.

Eröffnung Christkindlmarkt Mühldorf

Zu verdanken haben die Mühldorfer die weiße Pracht aber eigentlich dem Nikolaus, der aufklärte: „Ich habe Petrus neulich beim Kartenspielen besiegt. Und der Einsatz war ein schneebedeckter Christkindlmarkt in Mühldorf.“ Der Markt mit seinen 40 Ständen im Freien und 25 Verkaufstischen im Haberkasten-Obergeschoß feierte einen gelungenen Auftakt, Stadtkapelle und Song & Joy-Club ließen den Abend stimmungsvoll ausklingen.

Noch bis Sonntag ist der Markt täglich von 13 bis um 20 Uhr geöffnet.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser