Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall nach Vorfahrtsverstoß bei Erhartring

Hyundai überschlägt sich nach Kollision mit Opel auf der B299

Unfall auf der B299 bei Erharting am 11. Juli 2021
+
Der verletzte Fahrer des Hyundai wurde umgehend von Ersthelfern versorgt.
  • Benjamin Schneider
    VonBenjamin Schneider
    schließen

Auf der B299 bei Erharting überschlug sich am Sonntagnachmittag ein Hyundai nach einem Zusammenstoß mit einem Opel.

Der Lenker eines Hyundai befuhr am Sonntagnachmittag die Bundesstraße 299 von Mühldorf in Richtung Neumarkt-Sankt-Veit.

An der Abzweigung nach Unterrohrbach missachtete ein Opel-Fahrer die Vorfahrt des Hyundai und prallte in dessen Beifahrerseite. Der Hyundai überschlug sich daraufhin und kam nach rund 70 Metern auf der Gegenfahrbahn zum Liegen. Der Opel kam im nahen Graben zum Stehen.

Der verletzte Fahrer des Hyundai wurde umgehend von Ersthelfern versorgt, ebenso war der HvO Töging vor Ort und intensivierte die Maßnahmen. Anschließend transportierte der Rettungsdienst den verletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die Insassen des Opel blieben augenscheinlich unverletzt. Die Feuerwehr Erharting richtete eine Vollsperre der Bundesstraße ein, leitete den Verkehr um und reinigte die Unfallstelle von auslaufenden Betriebsstoffen. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn übernommen. 

fib/DG/bcs

Kommentare