Nach großer Verwirrung

An der A94: Der Autohof in Erharting hat endlich wieder Sprit

+
An der A94: Der Autohof in Erharting hat endlich wieder Sprit
  • schließen

Erharting – „Wie jetzt, kein Sprit mehr?“ Diese Nachricht vom „24-TOTAL Autohof Mühldorf“ im Gewerbepark Frixing, gleich neben der Autobahn A94, verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Jetzt gibt es wieder welchen. innsalzach24.de hat mit dem neuen Pächter des Autohofes gesprochen.

Seit circa zwei Wochen gibt es am Autohof im Gewerbepark Frixing in der Gemeinde Erharting keinen Sprit mehr.Das hatten Leser von innsalzach24.de Mitte Mai berichtet. Das ist doof, wenn man auf der Autobahn A94 unterwegs ist und diese dort verlässt, weil es halt grad pressiert mit dem Spritnachschub. „Ein Pächterwechel ist der Grund“ hatte ein Sprecher der „24-Autobahn-Raststätten GmbH“ auf Nachfrage von innsalzach24.de erklärt. Dieser ist nun offenbar vollzogen.

Neuer Pächter

Florian Reiserer heißt der neue Pächter des „24-TOTAL Autohof Mühldorf“ im Gewerbepark Frixing der Gemeinde Erharting, gleich neben der Autobahn A94. Er kenne das Geschäft ganz genau, war er doch in den ersten beiden Betriebsleiter. Nach drei Jahren Verpachtung an einen anderen sei er nun selbst Pächter, so Reiserer.

Die Zapfsäulen laufen wieder am „24-TOTAL Autohof Mühldorf“ im Gewerbepark Frixing in der Gemeinde Erharting.

Nur noch wenige Wochen

Drei Tage habe die heiße Phase der Übernahme gedauert. Nun seien die wichtigsten Einrichtungen wieder am Laufen: Es gibt wieder Sprit und der Shop fülle sich wieder mit den gängigen Angeboten, die der Reisende von einem Autohof erwarte. Bis die Übernahme vollumfänglich abgeschlossen werden kann, werden laut Reiserer noch ein paar Wochen ins Land gehen. 

rw

Zurück zur Übersicht: Erharting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT