Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Mittwochabend auf B299 bei Erharting

Opel bleibt nach Zusammenstoß auf Verkehrsinsel stehen - zwei Personen verletzt

Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
+
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.

Erharting - Am Mittwochabend (1. Dezember) kam es auf der B299 im Gemeindegebiet Erharting zu einem Unfall, bei dem zwei Autos zusammenstießen.

Update, 21.13 Uhr - Opel kommt nach Unfall auf Verkehrsinsel zum Stehen

Die Feuerwehr aus Erharting, sowie das BRK und die Autobahnpolizei Mühldorf befanden sich auf der B299, Autobahnanschlussstelle A94 München, zwischen Mühldorf und Neumarkt-Sankt Veit, im Einsatz. Laut Informationen von vor Ort fuhr ein Opelfahrer von Neumarkt kommend und wollte nach links auf die Autobahn A94 München abbiegen. Hierbei übersah er ein entgegenkommendes Auto, das von Mühldorf in Richtung Neumarkt-Sankt Veit unterwegs war und stieß mit diesem zusammen.

Bei dem Zusammenstoß drehten sich die Fahrzeuge. Der Opel kam dabei hälftig auf der Verkehrsinsel zum Stehen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallörtlichkeit aus, stellte den Brandschutz sicher und band auslaufende Flüssigkeiten. Die APS Mühldorf nahm den Unfall auf. 

Unfall auf der B299 bei Erharting: Opel bleibt auf Verkehrsinsel stehen

Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall.
Am Mittwochabend kam es auf der B299 nahe der Anschlussstelle Mühldorf Nord zu einem Unfall. © fib/MK

Erstmeldung:

Wohl wegen eines Verstoßes gegen die geltende Vorfahrtsregelung stießen am Mittwochabend gegen 17.55 Uhr zwei Autos auf der B299 nahe der Anschlussstelle A94 Mühldorf Nord zusammen. Bei dem Unfall sollen nach Aussagen von vor Ort zwei Personen verletzt worden sein.

Auf Anfrage von innsalzach24.de bestätigte die Autobahnpolizeistation (APS) Mühldorf den Unfall. Über den Hergang sowie etwaige Verletzte kann zum aktuellen Zeitpunkt keine Aussage getroffen werden. Ein ausführlicher Pressebericht soll folgen. Mindestens ein Fahrzeug musste laut Polizei abgeschleppt werden, die Straße sei jedoch wieder frei befahrbar.

mda

Kommentare