Einmal quer durch den Musikgarten

+
"4 Way Street" sorgten 2009 im Café Sax für Stimmung und sind auch diesmal dabei.

Mühldorf - Live-Musik in 13 Mühldorfer Lokalen, im Haberkasten und in der Pfarrkirche gibt es am Samstag, 16. Oktober, ab 19 Uhr bei der siebten Mühldorfer Musiknacht.

Erstmals besteht dieses Jahr die Möglichkeit "Late-Night-Shopping" zum Einkaufen bis 24 Uhr. Eine Deponierung der Einkäufe ist bis 2 Uhr im Foyer des Haberkastens möglich. Es fahren kostenlose Shuttlebusse im ganzen Stadtgebiet, zudem kommen unter anderem aus Polling, Töging, Mettenheim, Ampfing und Waldkraiburg Sonderbusse.

Mit dabei sind bekannte Bands, aber auch neue Namen: Am Volksfestplatz spielen im Café seiner Zeit "Orange Bar Music" und im Wintergarten "Closing Time". In der oberen Stadt gibt es in der Pfarrkirche St. Peter und Paul ein Benfizkonzert des "Song & Joy-Club" und im Café Arte "Extra-Dry" zu hören.

Auf und um den Stadtplatz musizieren im Café Sax "4 Way Street", im Bistro im Hallenbad "Stifflers Moon", im Haberkasten "Move", im Café Orange Tom Brux, im Goa Café "The 2nd Eighteens", im Geigerhaus "Murphy's Law", im Eis-Café Cappucchino "Los Chicos", im Eis-Café Venezia "Ercole Caputo und Escalation", im Touch-Down im Café Eichner "Tamy" und im Ristorante Pulcinella das "Michael Alf Trio". Die Bands beginnen immer zur vollen Stunde und spielen 45 Minuten.

Es gibt Preise im Wert von insgesamt über 500 Euro zu gewinnen. Die Mühldorfer Wirte unterstützen mit der Musiknacht wieder einen wohltätigen Zweck. Karten gibt es in den Lokalen und an der Abendkasse.

meg/Mühldorfer Anzeiger

www.muehldorfer-musiknacht.de.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser