Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Fälle im Erzbistum München und Freising vertuscht?

Missbrauch in der katholischen Kirche: Gutachten belastet Papst Benedikt schwer

Missbrauch in der katholischen Kirche: Gutachten belastet Papst Benedikt schwer

Diskussion um Mobilfunkmast geht weiter

Mühldorf – Die Diskussion um den Mobilfunkmast ist auch nach der Stadtratssitzung am Donnererstag nicht beendet.

Zwar lehnte der Stadtrat den Antrag von Bürgern mit großer Mehrheit ab; im Januar aber wird eine Diskussion über ein Standortgutachten folgen. CSU-Fraktionsvorsitzende Ilse Presinger-Sontag kündigte an, ihre Fraktion werde einen entsprechenden Antrag stellen.

Lesen Sie dazu morgen mehr im Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © sag

Kommentare