Demonstration der Volkskultur

Ampfing – Tracht. So weit das Auge reicht, sind Trachten zu sehen. Männern in kurzen Lederhosen mit Hut und Gamsbart auf dem Kopf. Frauen und Mädchen in feschen Dirndl, ein kleiner Blumenstrauß ins Dekoltee gesteckt.

Nicht alle von ihnen mit Hut, aber die Gretlfrisur gehört dazu. Kinder ziehen Leiterwägen hinter sich her, die Platz für Jacken und Getränke bietet. Die zahlreichen Blaskapellen geben beim Festzug durch den Ortskern den Takt an.

Gautrachtenfest in Ampfing

Ein Fest dieser Größenordnung zu stemmen, erfordert viel Zusammenhalt. Nicht nur innerhalb des ausrichtenden Vereins, sondern innerhalb der Gemeinde. „Dass ein Verein ein Fest dieser Größenordnung ausrichtet, das ist ein mutiger Schritt. Ein Verein allein kann dies nicht ohne die Mithilfe anderer schaffen“, sagte Schirmherr Staatssekretär Dr. Marcel Huber. Nach 1967 tragen die Isentaler Ampfing das Gautrachtenfest dieses Jahr zum zweiten Mal aus.

Ampfing feiert in Tracht

Den ausführlichen Artikel lesen Sie morgen im Mühldorfer Anzeiger

Rubriklistenbild: © OVB

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser