Christkindl 2010: Das sind die Kandidatinnen

Mühldorf - Nun wird es ernst: Die sechs Kandidatinnen für die Wahl zum Mühldorfer Christkindl 2010 stehen fest. Bis Dienstag, 7. Dezember, können Sie über ihre Favoritin abstimmen.

Keine leichte Aufgabe hatte die Jury um Bürgermeister Günther Knoblauch, um aus über 20 Bewerbungen die sechs besten Kandidatinnen herauszusuchen. Immerhin geht es um ein ehrenvolles Amt: Das Christkindl wird an den Samstagen, 11. und 18. Dezember, und am Tag vor Heiligabend im Globus-SB-Warenhaus Kinder beschenken und den behinderten Mädchen und Buben im Kloster Au einen Besuch abstatten. Zur Belohnung gibt es für das Christkindl einen Einkaufsgutschein über 500 Euro.

Christkindl 2010: Die Kandidatinnen

Christkindl 2010: Die Kandidatinnen

Zum Teil sehr engagiert bewarben sich die Mädchen. So schrieb Lejla Zornic: "Wenn ich dieses Jahr wieder nicht mit meiner dunkelbraunen Mähne überzeugen kann, probiere ich es nächstes Jahr mit einer blonden Perücke." Die erste Hürde hat Lejla schon mal geschafft, die Jury hat blond und dunkelhaarig gleichberechtigt ausgewählt.

Nun sind die Leser des Mühldorfer Anzeigers am Zug. Sie können bis einschließlich Dienstag, 7. Dezmber, ihre Favoritin wählen und damit das Christkindl bestimmen. Entweder per Postkarte an den Mühldorfer Anzeiger, Weißgerberstraße 2-4, 84453 Mühldorf, oder mit dem Coupon zur Christkindlwahl, der heute (Donnerstag, 2. Dezember) im Mühldorfer Anzeiger abgedruckt wird.

hon/Mühldorfer Anzeiger

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser